Verein wia Lenzburg

Vor rund 20 Jahren fanden sich angehende Seniorinnen und Senioren zusammen mit einer visionären Idee: zusammen statt einsam die zweite Lebenshälfte zu geniessen!

Die Vision musste reifen, die Gelegenheit musste passen und die Umsetzung realisierbar sein.

Im November 2004 wurde formell der Verein "Wohnen im Alter-Nativ Lenzburg" (wia Lenzburg) mit folgender Zielsetzung gegründet:

Zweck des Vereins "wia Lenzburg" ist der Zusammenschluss von Personen, die an alternativen Wohnformen im Alter interessiert sind und allenfalls selber solche Wohnformen für sich beanspruchen wollen.

Daraus entstanden ist die "Genossenschaft wia Lenzburg" als Teil der Überbauung Viehmarkt in Lenzburg.

 

Genossenschaft w55plus Region Lenzburg

Die Vision der Gründer lebt weiter: Im Januar 2018 wurde die Genossenschaft "ww55plus Region Lenzburg" gegründet, ebenfalls mit dem Ziel, Wohnraum für Menschen in der zweiten Lebenshälfte zu schaffen.

Die Genossenschaft ist offen für alle, die die Genossenschaftsziele unterstützen möchten. Die MieterInnen zeichnen entsprechend dem Wert des gemieteten Objekts Wohnungsanteilscheine; damit wird in erster Linie das Eigenkapital der Genossenschaft gebildet. Die BewohnerInnen sind damit auch Mitbesitzer der gemieteten Wohnung, welche zur reinen Kostenmiete vergeben werden.